DEUTSCHES INSTITUT FÜR ENTWICKLUNGSHILFE FORDERT: TRANSFORMATION DER WIRTSCHAFT

Coronapedia - Gemeinschaftliche Community für freie unzensierte Fakten

Vom "Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE)" hört man eher selten was in den Medien und dürfte wenigen Menschen bekannt sein. Doch sind ihre Aufgaben und Einflüsse in der Politik sehr tiefgreifend. Mit Sitz in Bonn zählt es weltweit zu den führenden Think Tanks und Forschungseinrichtungen zu Fragen globaler Entwicklung und internationaler Kooperation. Finanziert wird die Arbeit überwiegend aus öffentlichen Mitteln; die Gesellschafter sind zu 75 % die Bundesrepublik Deutschland und zu 25 % das Land Nordrhein-Westfalen.

Wie tiefgreifend sie ist, zeigt auch der gestern veröffentlichte Artikel mit der Überschrift

" TRANSFORMATION DER WIRTSCHAFT ALS HEBEL ZUM SCHUTZ DER BIODIVERSITÄT".

Im Artikel wird darauf Aufmerksam gemacht, dass die Biodiversität, also die Lebensvielfalt auf der Erde bedroht wird. Hierbei sieht man das weltweite Wirtschaftswachstum als Problem. Zitat:

"die Entstehung von Monokulturen und die Fragmentierung von Lebensräumen. Auch die Treibhausgasemissionen nehmen mit einem wachsenden BIP zu, und die daraus resultierende Erderwärmung hat zur Folge, dass viele Arten aussterben."

Natürlich ist der Schutz und die Erhaltung der Lebensvielfalt ein wichtiges Thema. Jedoch wird uns im Artikel nicht erläutert, wie man überhaupt auf die These kommt, dass der BIP eine Erderwärmung verursacht, geschweige denn eine Erderwärmung überhaupt existiert. Wir erinnern uns an den Artikel der "Welt - Als uns vor 30 Jahren eine neue Eiszeit drohte".

Was uns aber im Artikel jedoch deutlich übermittelt wird, ist die direkte Forderung an die Politik und Corona als Mittel zum Zweck zu Nutzung. Zitat:

„Die Corona-Krise sollte als politische Chance begriffen werden, unser gesamtes Wirtschaftssystem zu transformieren.“
Damit das "Deutsches Institut für Entwicklungshilfe" auch politisch korrekt verstanden wird, erinnert sie die Parteien was bald ansteht. Zitat:
"In Deutschland sollten die Parteien angesichts der anstehenden Wahlen zeigen, wie „grün“ ihre
Wirtschaftspolitik wirklich ist,.."

Das DIE entwickelt politikrelevante Konzepte, berät Ministerien, Regierungen und internationale Organisationen und bezieht zu aktuellen politischen Themen Stellung. Unter kooperiert es auch mit der Bertelsmann Stiftung, dem World Economic Forum. Grundlage ihrer Arbeit ist es, die wissenschaftliche Unabhängigkeit des Instituts zu gewährleisten.

========
Quelle:
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik
PDF:
Transformation der Wirtschaft als Hebel zum Schutz der Biodiversität

========
Artikel von

M. Uzbay
International Medical Journalist


Mecit Uby

14 Blog Beiträge

Kommentare